Einbau sowie Reparaturen von Rollladen, Sonnenschutz, Toren und vieles mehr.
 
 
     
 

Komplettlösung

Ihre sichere Komplettlösung

Überlassen Sie uns Einbau, Prüfung und Wartung der Rauchwarnmelder.

Ihre Vorteile

•Alle Leistungen aus einer Hand: Gerät, Montage, Wartung und Funktionsprüfung – Dokumentation inklusive

•Wir weisen die Bewohner ein

•Hochwertiger Rauchwarnmelder mit zehn Jahren Gewährleistung auf Gerät und Batterie

•Kein Batterietausch nötig, da die Batterie mindestens 10 Jahre hält

•Jährliche Wartung mit rechts sicherem Prüfprotokoll

•Keine versteckten Kosten wegen Batteriewechsel oder unnötigen Anfahrten

 
     
 

Hausverwaltung- Komplettservice

Wir bieten ihnen folgende Angebote im Bereich vorbeugendem Brandschutz an:

Planung, Verkauf, Vermietung, Montage und Wartung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

•Ortskenntnis( kurze Anfahrtswege)

•Terminierung der Bewohnern

•Installation der einzelnen Geräte

•Einweisung und Übergabe der Bedienungsanleitung

•Durchführung der jährlichen Sichtprüfung

•Störung beseitigen / Notdienst

•Rechtssichere Dokumentation

•Hausinterne Datenbank

Unser Außendienst kommt gerne persönlich zu Ihnen und stellt unsere Produkte und Dienstleistungen vor.

 
     
 

Rauchmeldereinbau

Einbau der Rauchmelder nach DIN 14676

Mindestens ein Rauchmelder muss in jedem Schlafraum und im Kinderzimmer sowie in Fluren und Rettungswegen vorgesehen werden. Dabei ist die Anordnung und der Einbau der Rauchmelder so vorzusehen, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird.

Die Montage der Rauchmelder sollte möglichst in der Raummitte erfolgen, mindestens einen Wandabstand von 50 cm haben. Für spezielle Raumsituationen wie L-förmige Räume, Flure und Gänge findet man in der DIN 14676 Sonderregelungen.

Der Einbau eines Rauchmelders in der Küche oder im Badezimmer ist nicht zwingend vorgeschrieben.